Herzlich willkommen auf der Website des Bundesarbeitskreises ARBEIT UND LEBEN!

ARBEIT UND LEBEN ist eine Weiterbildungseinrichtung, die vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und dem Deutschen Volkshochschulverband (DVV) getragen ist. Wir sind eine Fachorganisation der politischen und sozialen Bildungsarbeit. Wir möchten mit unseren Bildungsangeboten dazu beitragen, dass sich die ARBEIT und das LEBEN der Menschen nach den Kriterien von sozialer Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Solidarität mit dem Ziel einer demokratischen Kultur der Partizipation entwickeln können.

Der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN ist der Dachverband der verschiedenen ARBEIT UND LEBEN Einrichtungen in den Ländern und Kommunen.

ARBEIT UND LEBEN ist Partner der Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung

AL setzt bereits seit einigen Jahren in bundesweiten und regionalen Projekten  das Thema Grundbildung um. Wir engagieren uns darüber hinaus, das Thema sowohl intern als auch in weiteren Netzwerken als Querschnittsthema in die Diskussion und Praxis zu bringen. AL wurde daher als neuer Partner der Alphadekade aufgenommen!

Aufruf des Bundesausschusses Politische Bildung (bap) e.V.

Der Erfolg der AfD und der Einzug von Nationalisten, Fremdenfeinden und Rechtsextremen in den Bundestag fordert uns als Demokraten und Demokratinnen mehr denn je zu einer sachlichen Analyse und vor allem zu aktivem politischen Handeln auf.

Für beides sind die Institutionen der Politischen Bildung, die im Bundesausschuss politische Bildung (bap) organisiert sind, geborene Partner. Denn die Politische Bildung und ihre Träger und Einrichtungen haben in der demokratischen Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit nicht nur eine lange Tradition, sondern auch fachliche Expertise, die sie beständig weiterentwickelt und den Anforderungen der Zeit angepasst haben. Die Bildungsarbeit im bap steht schon immer gegen Nationalismus und Fremdenhass und für eine starke, vor allem weltoffene Demokratie.

Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN präsentiert sich in Imagefilm

AL-Präsidentin Elke HannackMit seinem gerade veröffentlichten Image-Film präsentiert der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN seine bundesweite Bedeutung und Vernetzung seiner vielfältigen Arbeit. Premiere hatte der Trailer auf der 37. Mitgliederversammlung in Wuppertal mit äußerst positiver Resonanz der anwesenden Gäste.

Der Film gibt in dynamischer Abfolge Einblicke in die Aktivitäten von AL. In Wortbeiträgen prominenter Expertinnen und Experten werden beispielsweise der politische Dialog mit AL oder Auswirkungen der inhaltlichen Arbeit auf das politische Leben in Deutschland thematisiert. O-Töne und Statements im Film werden von folgenden wichtigen und mit AL verbundenen Akteurinnen und Akteuren präsentiert:

  • Elke Hannack, Präsidentin von ARBEIT UND LEBEN, Stellvertreterin DGB-Bundesvorstand
  • Daniela Kolbe, MdB
  • Annegret Kamp-Karrenbauer, DVV-Präsidentin, Ministerpräsidentin Saarland
  • Thomas Krüger, Präsident bpb

Neuer Blog für die Politische Jugendbildung bei ARBEIT UND LEBEN

Screenshot der Website "www.politische-jugendbildung.blog"Frisches Design und frische Ideen – die Jugendbildungsreferentinnen und –referenten von ARBEIT UND LEBEN freuen sich darauf, ihre Arbeit auf der neuen Website www.politische-jugendbildung.blog vorzustellen.

22
Januar
2018

bap - Fachtagung vom 27. bis 28. Februar 2018 in Heppenheim

Was heißt Demokratieförderung – und welche Rolle spielt dabei die Politische Bildung?

bapIn der „Strategie der Bundesregierung zur Extremismusprävention und Demokratieförderung“, die gewissermaßen das politische Leitbild des Bundesprogramms „Demokratie leben“ darstellt, wird die „Politische Bildung“ als erstes Handlungsfeld der Strategie dargestellt. Allein deshalb ist zu klären, wie Demokratieförderung und Politische Bildung, aber auch Extremismusprävention und Politische Bildung zueinanderstehen. Wo gibt es Unterschiede oder ggf. Gemeinsamkeiten zwischen den traditionellen Zielen und Aufgaben der „alten“ Politischen Bildung und der „neuen“ Demokratieförderung“. Wie also soll Demokratieförderung betrieben werden? Und wer übernimmt dabei welche Rolle und welche Verantwortung?

17
Januar
2018

Regionalkonferenz Grundbildung und Alphabetisierung in Bayern

21. März 2018 in München

pixel alphaDie Regionalkonferenz bietet einen neuen Auftakt für Alphabetisierung und Grundbildung in Bayern. Sie wird vom bvv in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (StMBW), der Nationalen Koordinierungsstelle für die Europäische Agenda Erwachsenenbildung und der AlphaDekade 2016-2026 am 21. März 2018 durchgeführt. Gastgeber der Konferenz ist die Münchner Volkshochschule im Einstein 28. Die Moderation übernimmt Werner Reuß, Leiter "Wissen und Bildung" beim BR/ARD alpha.

15
Januar
2018

Regionalkonferenz Niedersachsen: Kompetenzen und ihre Validierung in der Grundbildung

06.02.2018 in Hannover

Die Regionalkonferenz Niedersachsen Kompetenzen und ihre Validierung in der Grundbildung findet statt im Veranstaltungszentrum "Rotation in den ver.di-Höfen, Goseriede 10, 30519 Hannover.

Veranstalter sind: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Niedersachsen, Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e.V. und die Koordinierungsstelle Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung

Info/Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download des vorläufigen Programms: Programm_RK_Niedersachsen_05_10_17.pdf

11
Januar
2018

Neue Kollegin bei ARBEIT UND LEBEN Schleswig-Holstein

Margarethe GermMargarethe Germ ist ab 01. Januar 2018 neue Jugendbildungsreferentin bei ARBEIT UND LEBEN Schleswig-Holstein. Dort hat sie bereits das Projekt „PLATTE“ – Plattform für antirassistische Bildungsarbeit im bundesweiten Netzwerk für Demokratie und Courage aufgebaut. Ihre bisherigen Arbeitsschwerpunkte lagen in der Antidiskriminierungs- und Integrationsarbeit.

Davor war sie beim  Landessportverband Schleswig-Holstein im Bundesprogramm „Integration durch Sport“ sowie beim Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein tätig.

09
Januar
2018

Der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN trauert um Bernd Bischoff

Im Alter von nur 62 Jahren ist Bernd Bischoff, der Geschäftsführer von ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Nord, am ersten Weihnachtsfeiertag plötzlich und unerwartet verstorben. Er war viele Jahre für die Landesarbeitsgemeinschaft AL Niedersachsen tätig.

Wir werden Bernd Bischoff schmerzlich vermissen und ihn als engagierten und kompetenten Kollegen in Erinnerung behalten. 

Mit großer Trauer nehmen wir  Abschied.

08
Januar
2018

Neue Printmaterialien von Empowered by Democracy

Postkarte und Plakat als Download verfügbar

Auf der AL-Projektseite Empowered by Democracy stehen ab sofort eine neue Postkarte und ein Plakat zum Download und Ausdruck bereit.

Plakat und Postkarte sind im Projektdesign mit bap- und Förderlogo umgesetzt.

Das Projekt Empowered by Democracy bietet eine Vielfalt von Seminaren, Workshops und Projekten, in denen Kinder- und Jugendliche ermutigt und befähigt werden, ihr Recht auf Teilhabe wahrzunehmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Empowerment von jungen Menschen mit Fluchthintergrund. Sie werden dazu ausgebildet, selbst Projekte der politischen Bildung umzusetzen.

22
Dezember
2017

Winterpause der Meldungen bis zum 8. Januar 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir verabschieden uns mit den Meldungen des Bundesarbeitskreises ARBEIT UND LEBEN in die Winterpause. Ab dem 08.01.2018 stehen wieder regelmäßig interessante Informationen für Sie und Euch bereit. Bis dahin wünschen wir eine erholsame Zeit, schöne Feiertage und alles Gute für das neue Jahr!

21
Dezember
2017

STELLENAUSSCHREIBUNG des Projektes ADA (Antidiskriminierung in der Arbeitswelt)

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter ab sofort gesucht

Die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben (DGB/VHS) e.V. Bremen sucht für die im Bremer
Gewerkschaftshaus angesiedelte Antidiskriminierungsstelle ADA (Antidiskriminierung in der
Arbeitswelt) eine neue Mitarbeiterin / einen neuen Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams.
Die Stelle soll zum nächst möglichen Zeitpunkt besetzt werden und ist als Elternzeitvertretung bis
voraussichtlich zum 31. Dezember 2018 befristet. Die wöchentliche regelmäßige Arbeitszeit beträgt 35 Stunden.

21
Dezember
2017

ARBEIT UND LEBEN Sachsen bei der DGB Bezirkskonferenz in Leipzig

Frank Schott, Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Ministerpräsident Michael Kretschmer und Iris Kloppich (v.l.n.r.)Frank Schott, Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler, Ministerpräsident Michael Kretschmer und Iris Kloppich (v.l.n.r.)Am vergangenen Wochenende fand in der Leipziger Kongresshalle die DGB Bezirkskonferenz statt. Neben den Delegierten der Mitgliedsgewerkschaften kamen zahlreiche Gäste – darunter Landtagspräsident Matthias Rösler, Ministerpräsident Michael Kretschmer und der stellv. Ministerpräsident Martin Dulig. Markus Schlimbach wurde zum Nachfolger der bisherigen DGB-Bezirksvorsitzenden Iris Kloppich gewählt. Die Vorsitzende von ARBEIT UND LEBEN Sachsen hatte sich aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl gestellt.

20
Dezember
2017

STELLENAUSSCHREIBUNG

ARBEIT UND LEBEN Saarland sucht eine Projektreferentin / einen Projektreferenten

PerSe LogoDas Bildungswerk Saarland ARBEIT UND LEBEN e.V. in Saarbrücken sucht zum 01.01.2018

eine Projektreferentin / einen Projektreferenten

für das Projekt “PerSe – Perspektive Selbstverwaltung, ein Bildungsprojekt zur Stärkung der Selbstverwaltung im Handwerk”.

Das Bildungswerk Saarland ARBEIT UND LEBEN ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der allgemeinen und politischen Weiterbildung im Saarland. Sie wird gemeinsam vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und dem Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V. getragen.