SCRIPT

Verfahren zur kompetenzbezogenen Erfassung von Lernleistungen im Rahmen internationaler Jugendbegegnungen

Kurzbeschreibung

projektlogo-scriptDas Projekt SCRIPT zielt auf die Weiterentwicklung und Erprobung eines online-gestützten Dialogverfahrens zur vereinfachten Abstimmung von Lernzielsetzungen und der kompetenzbezogenen Dokumentation non-formaler Lernleistungen, die im Verlauf von internationalen Jugendbegegnungen erworben wurden. Ziel ist es, den an internationalen Jugendbegegnungen beteiligten Partnern zu erleichtern, Programminhalte und Abläufe von Begegnungen miteinander abzustimmen und Lernzielsetzungen zu vereinbaren, so dass Lernleistungen der beteiligten Jugendlichen anschließend so dokumentiert werden können, dass ihr Mehrwert in Bezug auf ihre gesellschaftliche Partizipationsfähigkeiten und berufliche Integration besser beschrieben und durch externe Partner anerkannt werden können.

Das Projekt bezieht dabei die von ARBEIT UND LEBEN gewonnenen Erfahrungen bei der Umsetzung internationaler berufsbezogener Mobilitätsprojekte ein. Diese Erfahrungen des Abstimmens berufs- und ausbildungsbezogener Lernzielsetzungen für Auslandspraktika sollen im vorliegenden Projekt für den Nachweis von Lernleistungen im Rahmen internationaler Jugendbegegnungen verfügbar gemacht werden.

Das Projekt beabsichtigt dabei die Fortentwicklung des Ansatzes zur Abstimmung von Lernzielen und Lernleistungen im Rahmen der außerschulischen internationalen Jugendbildung im Dialog, wie er beispielsweise für die „Kompetenznachweise International" und den "Youthpass" entwickelt wurde. Ziel ist es, die Abstimmung von Lernzielen zum integralen Bestandteil der Programmplanung und -Durchführung von Jugendbegegnungen zu machen, um die Einbindung von internationalen Begegnungen in nationale Projekte der Jugendarbeit zu fördern und die Anerkennung von Lernleistungen durch externe Kooperationspartner zu verbessern. Hierzu soll ein mehrstufiges online-Verfahren entwickelt und erprobt werden, das bereits bei der Vorbereitung einer Jugendbegegnung einsetzt, während des Austausches fortdauert und nach Abschluss der Maßnahme in der Nachbereitung abgeschlossen wird.

Förderer

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Projektträger

  • Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN (DGB/VHS) e.V.

Partner

  • ARBEIT UND LEBEN Hamburg
  • ARBEIT UND LEBEN Mecklenburg-Vorpommern
  • ARBEIT UND LEBEN Nordrhein-Westfalen
  • ARBEIT UND LEBEN Thüringen
  • LeoLagrange (Frankreich)
  • ESMOVIA (Valencia / Spanien)
  • SEMPER AVANTI (Wroclaw/Polen)
  • Tempo Libero (Brescia / Italien)

Ansprechpartner

  • Sebastian Welter 0202 - 97 404 13, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Laufzeit

01.09.2014 bis 31.10.2016

Materialien/Dokumente

Download der Broschüre: Das SCRIPT-Verfahren.

www.arbeitundleben.de/publikationen/item/das-script-verfahren