FAMAK - Familienakademie

Kurzbeschreibung

Mit dem Projekt werden zwei Ziele verfolgt: Einerseits die Stärkung der Elternarbeit sowie die Schaffung von Begegnungssituationen mit der Aufnahmegesellschaft und andererseits die Stärkung der Kompetenzen von Zugewanderten.Ziel ist die Integration von jungen muslimischen Familien in die Weidener Stadtgesellschaft.

Im Stadtgebiet von Weiden gibt es 18 allgemeinbildende und berufsbildende Schulen. Dort werden über den Kooperationspartner Moscheeverein junge Familien mit Kindern an allgemeinbildenden Schulen angesprochen.

Ein Verteiler der Schulen und Elternbeiräte wird erstellt. Es werden jedes Jahr aktualisierte Faltblätter (Flyer) in deutscher und arabischer Sprache angefertigt und zur Verteilung gebracht.

Informationsabende für Elternbeiräte, insbesondere Mittelschulen und Schulen mit Mittlerem Schulabschluss werden angeboten und umgesetzt.

Begegnungsplattformen werden angeboten. Realisiert wird damit der Abbau von Kontakthemmnissen zwischen Einheimischen, Altzugewanderten und Neuzugewanderten durch Kreativnachmittage.

Die Aufklärungsarbeit für Eltern und Jugendliche durch den Moscheeverein wird durch wöchentliche Ansprachen umgesetzt. Aktive (migrantische) Elternbeiratsmitglieder bieten Vorträge über ihre Erfahrungen an. Eine Sing- und Musikgruppe wird installiert und übt zusammen.

Es werden hinreichend ehrenamtliche Aktivistinnen geschult, die nach Abschluss des Projektes, Teile des Projektansatzes durch Kooperation mit den örtlichen Netzwerken, den "Schulen ohne Rassismus" im Stadtgebiet und mit finanzieller Hilfe durch die lokalen aktiven Serviceclubs fortführen können.

 

Projektträger

Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN (DGB/VHS) e.V.

Ansprechpartnerinnen
Barbara Menke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0202 974 04 15

Petra Montero
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0202 974 04 22

 

Kooperationspartner

ARBEIT UND LEBEN Bayern
www.bayern.arbeitundleben.de

 

Ansprechpartner

Paul Zitzmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0961 63 45 77 - 03

Laufzeit

01.07.2017 - 31.06.2020

Förderer

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Materialien/Dokumente

TV-Beitrag des bayerischen TV-Senders OTV über FAMAK:

https://www.otv.de/?cmms_media=familienakademie-in-weiden