Unsere bundesweiten Netzwerke

NetzwerkUm überregionalen Austausch und Kooperation zu ermöglichen ordnen sich alle dezentral angestellten Jugendbildungsreferentinnen und –referenten einer bundesweiten Fachgruppe zu. Diese Fachgruppen arbeiten jeweils zu einem bestimmten Themenfeld. Gegenwärtig bestehen folgende Fachgruppen:

Neue Herausforderungen werden mit dem Fachgruppenkonzept flexibel aufgenommen und tragen zu einer beständigen Neuakzentuierung der Schwerpunkte und gegebenenfalls auch zu einer Neudefinition von Schwerpunkten bei.

Für die Planung, Durchführung und Evaluation der politischen Jugendbildung hat die Beteiligung an dieser schwerpunktbezogenen Fachgruppenarbeit einen hohen Verbindlichkeitsgrad.