Der Bundesarbeitskreis führt selbst keine Bildungsurlaube durch und kann auch keine näheren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen geben. Bitte wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Ruhe-Bewegung-Balance - Yoga & Bergwandern am Königssee

Veranstaltung

Titel:
Ruhe-Bewegung-Balance - Yoga & Bergwandern am Königssee
Wann:
Sonntag, 5. August 2018, 09:00 Uhr - Sonntag, 12. August 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Rheinland-Pfalz
Seminarnummer:
2100
Teilnahmebeitrag:
595,- EUR (Anzahlung 235,- EUR )
Ort:
Schönau am Königssee
Seminarleitung:
Monika Schwab, Yogalehrerin (I.Y), DAV-Wanderleiterin

Beschreibung

Yoga - ein Weg zu mehr Gesundheit und Gelassenheit

Der Ausgangspunkt ist der Körper. Wir lernen, den Körper bewusst und entspannt im Atemfluss zu bewegen. Diese Ausrichtung bringt die Gedanken ganz von alleine zur Ruhe, Überanspannung fällt von uns ab. Wir werden insgesamt beweglicher und im Alltag gelassener. Die Atemarbeit regt die Entgiftungsprozesse im Körper intensiv an.

Täglich werden wir etwa 2 1/4 Stunden Vini-Yoga praktizieren - die Praxis ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet. Atemtechniken und meditative Übungen runden die Einheit ab.

Bergwandern & Yoga - eine ideale Kombination

Bereits die Pilger*innen haben verstanden, dass Gehen Meditation ist. Das bewusste Reisen zu Fuß ist quasi eine Reise zum eigenen Ich. Schritt für Schritt, Atemzug um Atemzug, kommen wir mehr und mehr bei uns selbst an. Durch die bewusste Bewegung des Gehens finden wir zu mehr innerer Ruhe. Bewegung und Ruhe stellen somit einen permanenten Wechselprozess dar und führen zu einer inneren und äußeren Balance. Beide Polaritäten sind die Basis für die tägliche Tagesgestaltung. Gemeinsam nach dem Aufstehen starten wir mit einer Yoga-Einheit. Gestärkt vom Frühstück beginnen wir unsere Wandertour in die Berge und mit einer Yoga-Einheit am Abend wird der Tag abgerundet.

Die Wandertouren

Die Wandertouren führen uns in die Berge der Berchtesgadener Alpen und eröffnen uns immer wieder

beeindruckende Blicke auf die einzigartige Kulisse von Watzmann und Hohem Göll mit ihrer majestätischen Ausstrahlung sowie dem tiefblauen, fast fjordartigen Königssee - für viele einer der schönsten Seen Deutschlands. Auf den Touren sind jeweils zwischen 400 und 900 Höhenmetern im Auf- und Abstieg zu bewältigen; die reinen Gehzeiten liegen zwischen drei und sechs Stunden. Sie sollten im alpinen Gelände in jedem Fall trittsicher und schwindelfrei sei.

Das erwartet Sie:

  • Sie lernen die beiden Methoden Yoga und Bergwandern bewusst kennen
  • Sie erleben die heilsame Balance zwischen Ruhe und Bewegung
  • Sie erfahren, wie Sie das Gelernte in Ihrer beruflichen Tätigkeit umsetzen können


Zielgruppe: Auszubildende und Fachkräfte aus den Bereichen Touristik, Pädagogik und Gesundheit; thematisch Interessierte

Konditionen: Eigene An- und Abreise

DZ/HP, Etagendusche, wenige EZ auf Anfrage

Sherpa-Bus für Gepäcktransport

Programmkosten

Gruppengröße: 8 - 10 Teilnehmende

Anmeldung bis: 29.04.18

Bildungsfreistellung: Ja