Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Nationalpark Hainich - Natur und Kultur in der Mitte Deutschlands

Veranstaltung

Titel:
Nationalpark Hainich - Natur und Kultur in der Mitte Deutschlands
Wann:
Sonntag, 23. Juni 2019, 09:00 Uhr - Freitag, 28. Juni 2019, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Seminarnummer:
72080
Teilnahmebeitrag:
Doppelzimmer: 460,00 EUR , Einzelzimmer: 510,00 EUR , inkl. Unterkunft und Verpflegung, WLAN verfügbar (evtl. gebührenpflichtig)
Ort:
Kammerforst
Seminarleitung:
Ronald Schuecker

Beschreibung

Mit einer Gesamtfläche von 160 km² ist der Hainich das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands. Seit 2011 ist es Teil der UNESCO Weltnaturstätte "Buchenurwälder der Karpaten und alte Buchenwälder Deutschlands." Hier leben mehr als 40 Wildkatzen, nahe Verwandte der Hauskatze. Trotz ihrer Ähnlichkeit unterscheiden sie sich in ihrem Verhalten und Charakter stark von der Hauskatze. In einem Schaugehege in Hütscherroda werden wir diesen faszinierenden Tieren Auge in Auge gegenüberstehen.

In der nahen Vogelwarte Seebach begeben wir uns auf die Spuren von Karl Rudolf Hans Freiherr von Berlepsch, der als einer der Begründer des praktischen und wissenschaftlichen Vogelschutzes gilt und können an einer Vogelberingung auf dem Gelände der Vogelwarte teilnehmen. Außerdem werden wir in diesem Seminar die Aufgaben eines Nationalparks und die Besonderheiten des Hainichs kennenlernen.

Anmeldung: Geschäftsstelle Göttingen