Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Luchse im Nationalpark Harz - Erfolgreiches Naturschutzprojekt oder Störung des ""Gleichgewichts im Wald""?

Veranstaltung

Titel:
Luchse im Nationalpark Harz - Erfolgreiches Naturschutzprojekt oder Störung des ""Gleichgewichts im Wald""?
Wann:
Montag, 24. Juni 2019, 09:00 Uhr - Freitag, 28. Juni 2019, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Seminarnummer:
72090
Teilnahmebeitrag:
Doppelzimmer: 480,00 EUR , Einzelzimmer: 530,00 EUR , inkl. Unterkunft und Verpflegung, WLAN verfügbar (evtl. gebührenpflichtig)
Ort:
Bad Harzburg
Seminarleitung:
Dr. Hermann Martens und Team

Beschreibung

Das Motto der Nationalparke weltweit ist "Natur Natur sein lassen", also das Zulassen der natürlichen Dynamik und das Ablaufen lassen der sich selbst regulierenden Prozesse. Dennoch gibt es im Nationalpark Harz ein umfangreiches Managementkonzept. Neben Maßnahmen zur Waldentwicklung in Richtung einer Förderung der Laubbaumarten wurde im Jahr 2000 ein Projekt zur Ansiedlung des Luchses im Harz in die Wege geleitet. Seitdem hat sich eine selbsttragende Population dieses einheimischen Beutegreifers etabliert.

Wir lernen die grundsätzliche Zielstellung von Nationalparks weltweit sowie die Ausrichtung des Nationalparks Harz kennen. Wir beschäftigen uns mit dem aktuellen Management und den Maßnahmen, die zu einer Verbesserung der ökologischen Situation und letztlich zu einer natürlichen Entwicklung beitragen sollen.

Falls es möglich ist, wird bei dem Seminar im Februar eine Exkursion mit Langlaufskiern stattfinden. Diese können mitgebracht oder vor Ort geliehen werden.

Anmeldung: Geschäftsstelle Göttingen

Die Unterbringung erfolgt in einem Solehotel in Bad Harzburg. In diesem Hotel gibt es außerhalb der Seminarzeiten die Möglichkeit der kostenlosen Nutzung der Wellnessbereiche (Soletherme, Natursolehallenbad, Saunaerlebniswelt).