Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Klimawandel am Weltnaturerbe Wattenmeer - Über den Umgang mit Veränderungen am Beispiel Jadebusen

Veranstaltung

Titel:
Klimawandel am Weltnaturerbe Wattenmeer - Über den Umgang mit Veränderungen am Beispiel Jadebusen
Wann:
Sonntag, 7. April 2019, 09:00 Uhr - Freitag, 12. April 2019, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Teilnahmebeitrag:
Doppelzimmer: 395,00 EUR (Einzelzimmer nicht verfügbar) inkl. Unterkunft und Vollpension, WLAN verfügbar (evtl. gebührenpflichtig)
Ort:
Dangast
Seminarleitung:
Lars Klein

Beschreibung

Der Wind - insbesondere wenn er stürmt - prägt die natürlichen und menschlichen Prozesse am Wattenmeer. Klimawandel und die jeweiligen Wirtschafts­ und Lebensstile haben auch den Jadebusen im Laufe seiner jungen Geschichte ab dem 11. Jahrhundert bis in die heutige Zeit geprägt.

Welche Strategien waren bislang erfolgreich und welche können zukünftig nachhaltig wirken? Vor diesem Hintergrund werden die Teilnehmenden u. a.

  • die Geschichte des Jadebusen erleben
  • klimatische und meteorologische Hintergründe aufarbeiten
  • Klimawandel und Küste am Beispiel von Küstenschutz, Wirtschaft und Natur beleuchten
  • Wind und Lebensprozesse am Wattenmeer erforschen
  • Wind sinnlich wahrnehmen

Ziel des Seminars ist, am Beispiel der durch die Küstenlage bedingten Dynamik der Wattenmeer­Modellregion Jadebusen über den Umgang mit Veränderungen nachzudenken und Bedingungen nachhaltiger Entwicklungen gemeinsam herauszufinden.

Anmeldung: Geschäftsstelle Wolfsburg