Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Die Insel Usedom - Natur und Kultur an der Odermündung

Veranstaltung

Titel:
Die Insel Usedom - Natur und Kultur an der Odermündung
Wann:
Sonntag, 16. Juni 2019, 09:00 Uhr - Samstag, 22. Juni 2019, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Seminarnummer:
72081
Teilnahmebeitrag:
Doppelzimmer: 490,00 EUR , Einzelzimmer: 562,00 EUR , inkl. Unterkunft und Verpflegung, WLAN verfügbar (evtl. gebührenpflichtig)
Ort:
Koserow/Usedom
Seminarleitung:
Thomas Maier

Beschreibung

Die Insel Usedom ist eine der schönsten deutschen Ostseeinseln. Der Alltag und die Geschichte der Usedomer sind vielfältig geprägt: von abwechslungsreicher Natur, kargen Böden und attraktiver Küste, Bädertourismus, Kriegen, Peenemünde, DDR­Gesellschaft, Umweltzerstörung, Künstlern, von der Nähe zu Polen.

In diesem Bildungsurlaub wollen wir uns mit der Lebens- und Arbeitssituation in dieser Region nach dem Ende der DDR beschäftigen. Die Zusammenhänge zwischen Wirtschaftsinteressen und Naturschutz sollen im Mittelpunkt stehen, um zu erforschen, wie beide Pole angeglichen werden können.

Anmeldung: Geschäftsstelle Göttingen