Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Nürnberg - Ein Feuerwerk an Geschichte

Veranstaltung

Titel:
Nürnberg - Ein Feuerwerk an Geschichte
Wann:
Sonntag, 8. September 2019, 09:00 Uhr - Freitag, 13. September 2019, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Teilnahmebeitrag:
Doppelzimmer: 395,00 EUR , Einzelzimmer: 430,00 EUR , inkl. Unterkunft und Vollpension, WLAN verfügbar (evtl. gebührenpflichtig)
Ort:
Nürnberg
Seminarleitung:
Claudia Röttger und Patrick Kolzuniak

Beschreibung

Die im Zweiten Weltkrieg schwer von Bomben zerstörte Stadt zeigt sich heute als spannende Verbindung von lebendiger Vergangenheit und moderner Gegenwart.

Im 19. Jahrhundert eroberten die Romantiker die Stadt für sich und der industriellen Aufschwung, symbolisiert durch die erste deutsche Eisenbahnfahrt von Nürnberg nach Fürth, ließ die Stadt im Glanze strahlen.

Ein Jahrhundert später in der Zeit des Nationalsozialismus wurden die "Schatzkammern" der Stadt ausgenutzt. Der Ort wurde zum Kult instrumentalisiert. Als der zweite Weltkrieg endete und die Amerikaner als Sieger 1945 in die Stadt einzogen, sprengten sie die Rednertribüne auf dem Reichsparteigelände. Nürnberg wurde der

Ort, an dem sich die Nationalsozialisten ihrer Verantwortung vor dem Straftribunal der Siegermächte stellen mussten: "Guilty or not guilty"?

Die Überreste der Bauten auf dem "Reichsparteitagsgelände" und die danach entstandenen Gebäude ermöglichen einen hervorragenden Blick vom 21. Jahrhundert in die Vergangenheit. Wie es ist und war wird greifbar, so dass wir wieder und wieder daraus lernen können.

Anmeldung: Geschäftsstelle Wolfsburg