Der Bundesarbeitskreis führt selbst keine Bildungsurlaube durch und kann auch keine näheren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen geben. Bitte wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Natur- und Umweltschutz auf der Insel Juist - Ist der Nationalpark ein geeignetes Schutzinstrument?

Veranstaltung

Titel:
Natur- und Umweltschutz auf der Insel Juist - Ist der Nationalpark ein geeignetes Schutzinstrument?
Wann:
Sonntag, 15. April 2018, 09:00 Uhr - Freitag, 20. April 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen
Seminarnummer:
4117
Teilnahmebeitrag:
440,- EUR
Ort:
26571 Insel Juist

Beschreibung

Das Wattenmeer, einzigartiger Lebensraum für eine besondere Tier- und Pflanzenwelt, ist durch den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zum großräumigen Schutzgebiet erklärt. Doch stehen Natur- und Umweltschutz im Widerstreit zu politisch wirtschaftlichen Interessen. In diesem Spannungsfeld ergeben sich Konflikte, die eine weitreichende Gefährdung und Bedrohung dieser Naturlandschaft in sich bergen. Wir wollen die ökologischen Grundlagen des Wattenmeeres auf der Insel Juist entdecken und erforschen. Naturkundliche Exkursionen sowie eine Auseinandersetzung mit der vielfältigen Problematik im Bereich Wattenmeer sollen uns diesen Lebensraum mit seinen Umweltbedingungen näher bringen.

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Einzelzimmer auf Anfrage buchbar.


Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nds. Ost gGmbH
Geschäftsstelle Wolfsburg
Burgallee 6
38446 Wolfsburg
Tel.: (0 53 63) - 7 08 40 - 16 oder -18

Internet: www.aul-nds.info
www.facebook.com/aul.nds