Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Politisches Den Haag: Stadt des Friedens und der Gerechtigkeit

Veranstaltung

Titel:
Politisches Den Haag: Stadt des Friedens und der Gerechtigkeit
Wann:
Montag, 16. September 2019, 08:00 Uhr - Mittwoch, 18. September 2019, 19:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Nordrhein-Westfalen (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Teilnahmebeitrag:
299,00 € (EZ-Zuschlag 117,00 €)
Ort:
Den Haag
Seminarleitung:
Barbara Kröger

Beschreibung

Angebot für interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Region Oberhausen

Zeitraum: 3 Tage
Mo. 16.09.2019, 8:00 Uhr (Treffpunkt Touristikhaltestelle Oberhausen)
bis Mi. 18.09.2019, ca. 19:00 Uhr

Leistungen:
Busreise ab Oberhausen bis Den Haag und über Rotterdam zurück, Unterkunft im DZ mit HP (F und A) im „The Marriott Hotel the Hague“ (4 Sterne), Programmkosten, Eintrittsgelder zu Sehens- würdigkeiten und Museen, Reisebegleitung Anerkennung als Bildungsurlaub nach dem AWbG NRW

Unsere Studienfahrt im September führt uns nach Den Haag und Rotterdam. Wir beschäftigen uns mit dem politischen Den Haag mit seinem Internationalen Gerichtshof im symbolischen Friedenspalast und dem noch jungen Internationalen Strafgerichtshof (Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung geplant). Eine Stadtrundfahrt zeigt uns Den Haag im Überblick, der „Binnenhof“ und das „Haus für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit“ die Politik in den Niederlanden. Das Thema Frieden und Gerechtigkeit wird auch im „Humanity house“ und im „Gevangenpoort“ aufgegriffen.

Der Rückweg führt uns dann über Rotterdam mit Stadtführung und Hafenrundfahrt und das neue „Nederlands Archtiektuur Museum“ zurück nach Oberhausen.

Für Halbpension mit einem Frühstück und Abendessen an zwei Tagen ist gesorgt, zu den anderen Zeiten ist Selbstverpflegung vorgesehen.

pdfInformationsblatt und Anmeldeformular zum Download als PDF ...