Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Wie Gespräche besser gelingen -VERTIEFUNG in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg

Veranstaltung

Titel:
Wie Gespräche besser gelingen -VERTIEFUNG in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg
Wann:
Mittwoch, 28. August 2019, 09:00 Uhr - Freitag, 30. August 2019, 15:30 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Nordrhein-Westfalen (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Teilnahmebeitrag:
125 EUR
Ort:
Wuppertal, VHS, Auer Schulstr. 20
Seminarleitung:
Marcus Strittmatter

Beschreibung

Voraussetzung: Teilnahme am Grundlagenseminar oder vergleichbare Kenntnisse.

In den drei Tagen werden wir unsere erlernten Grundkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) vertiefen und festigen.

Neben der Wiederholung des 4-Schritte-Modells und der Selbsteinfühlung üben wir die empathische Grundhaltung.

Wie gehe ich mit Vorwürfen und Kritik um?

Welche Möglichkeiten bietet die GFK im Umgang mit dem eigenen Ärger?

Dazu wollen wir uns ausprobieren und üben. Zusätzlich wird es Raum und Zeit geben für die mitgebrachten Themen und Wünsche der Teilnehmer*innen.

Teilnehmerzahl: i.d.R. bis 12

Sonstiges: Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Bergischen VHS.

Anmeldung und weitere Infos:

www.bergische-vhs.de oder TEL.: 0202 563 2100

Beratungszeiten: montags & donnerstags, 15: 00-19: 00 Uhr, unter der Rufnummer 0202 563 2100

(in den Schulferien eingeschränkte Beratungszeiten)