Der Bundesarbeitskreis führt selbst keine Bildungsurlaube durch und kann auch keine näheren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen geben. Bitte wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Kopenhagen - Dänisches Glück- nur für Dänen?

Veranstaltung

Titel:
Kopenhagen - Dänisches Glück- nur für Dänen?
Wann:
Montag, 17. September 2018, 09:00 Uhr - Freitag, 21. September 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Kreis Herford (NRW)
Teilnahmebeitrag:
600,00 EUR im DZ , 750 ,00 EUR im EZ: Unterkunft und Verpflegung (HP) , Führungen und Eintritte vor Ort
Ort:
Kopenhagen, Dänemark

Beschreibung

Die Dänen waren auch im Jahr 2015 wieder die glücklichsten Menschen im weltweiten Ranking, danach kommen die anderen skandinavischen Länder. Was ist denn so besonders und anders in unserem Nachbarland?

Wir begeben uns auf eine Reise in die Hauptstadt Dänemarks, Kopenhagen mit weniger als 600.000 Einwohnern, die besonders radfahrerfreundlich ist. 40 % aller Arbeitnehmer fahren mit dem Rad zur Arbeit. Ist das ein Grund?

Kopenhagen liegt auf 2 Inseln, die Nähe zum Meer ist überall spürbar - ist das der Grund?

Oder ist es doch nur die dänische Feierabendkultur - der Feierabend wird in gemütlichem Ambiente im Familienkreis verbracht - da spricht keiner "Politik" - das gehört nicht in den Zeitraum, wo "dänische hygge" gewünscht ist, da geht es thematisch um Essen, Landschaft und der Stolz der Dänen wird spürbar. "Gemütliche Zeit für uns gemeinsam" - diese 5 Worte braucht es im Deutschen mindestens, um die Bedeutung der 5 Buchstaben im dänischen "hygge" zu erklären.

Auf der anderen Seite: welche Rolle spielen Rechtspopulismus, Fremdenfeindlichkeit und der Umgang mit Geflüchteten in der "glücklichen" Dänischen Gesellschaft?

Gemeinsam werden wir auf dem Wasser, auf dem Rad und zu Fuß das Lebensgefühl der Dänen erleben und einiges Wissenswertes über Vereinbarkeiten von Familie und Beruf und das Selbstverständnis der Gleichberechtigung von Frauen und Männer erfahren.

Einige Programmpunkte:

Stadtführung

Die Wurzeln des Dänischen Wohlfahrtsstaats: Das Arbeitermuseum

Moderne städtische Verkehrsorganisation: die Fahrradgerechte Stadt

Vereinbarkeit von Familie und Beruf- Gespräch mit Vertretern der dänische Handelskammer

Expertengespräch: Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit in Dänemark

Danhostel Copenhagen City

H.C. Andersens Boulevard 50

1553 København V

http://danhostelcopenhagencity.dk/da