Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Industriestandort Helgoland? - Die Zukunft des Hochseefelsens

Veranstaltung

Titel:
Industriestandort Helgoland? - Die Zukunft des Hochseefelsens
Wann:
Sonntag, 2. Juni 2019, 09:00 Uhr - Freitag, 7. Juni 2019, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Hamburg (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Seminarnummer:
1941133
Teilnahmebeitrag:
370,00 EUR
Ort:
Haus der Jugend Helgoland
Seminarleitung:
Klaus Koerth

Beschreibung

"

Nachdem Pläne zur Inselvergrößerung gescheitert sind, wurden auf Helgoland Basisstationen von Offshore-Windparks eingerichtet. Die letzte Chance für die Insel?

Neben dieser Frage beschäftigen uns die ökologischen Besonderheiten Helgolands: das Felswatt, die Vogelfelsen, die Kegelrobbenkolonie. Und wir betrachten sowohl die historische Entwicklung der Insel als auch die wirtschaftlichen Grundlagen für ihre Bewohner_innen.

Anreise: Sonntagvormittag

Zusätzliche Kosten für Eintritte und Fahrten vor Ort

Leistung: Ü in DZ/VP (EZ nicht möglich), Seminarleitung, Kurtaxe, Vorbereitungstreffen

http: //www.helgoland.jugendherberge.de

"