Bitte beachten Sie, dass diese Bildungsurlaubsangebote nicht vom Bundesarbeitskreis, sondern von den Landesorganisationen von ARBEIT UND LEBEN veranstaltet werden. Nähere Informationen zu den Inhalten und organisatorischen Fragen geben Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort vor Ort sehr gerne.

Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Denkmalschutz in Hamburg - Vom Abriss zur Bewahrung

Veranstaltung

Titel:
Denkmalschutz in Hamburg - Vom Abriss zur Bewahrung
Wann:
Montag, 19. August 2019, 09:00 Uhr - Freitag, 23. August 2019, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Hamburg (Kontaktinformationen der Landesorganisation zeigen ...)
Seminarnummer:
1941111
Teilnahmebeitrag:
150,00 EUR
Ort:
Hamburg
Seminarleitung:
Michael Joho

Beschreibung

"

Denkmalschutz hat die Nische verlassen: 2018 besuchten 30.000 Menschen den "Tag des Offenen Denkmals". Die Entwicklung begann in den 1970ern: Aus Abriss wurde Bewahrung und Erneuerung. Doch Denkmalschutz bringt auch Konflikte, wie der Kampf um den Erhalt der City-Hochhäuser zeigt. Was bedeuten alte Gebäude für die Identität einer Stadt? Wie funktioniert Denkmalschutz? Fragen, den wir im Gespräch mit Akteur_innen nachgehen.

Zusätzliche Kosten für den ÖPNV und Eintritte

"