Sizilien: Arbeit, Alltag, Antimafia - Eine Reise zum Verständnis alltäglicher Probleme

Veranstaltung

Titel:
Sizilien: Arbeit, Alltag, Antimafia - Eine Reise zum Verständnis alltäglicher Probleme
Wann:
Sonntag, 2. September 2018, 09:00 Uhr - Samstag, 8. September 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Hamburg
Seminarnummer:
1842102
Teilnahmebeitrag:
720,00 EUR
Ort:
Hotel Royal Catania
Seminarleitung:
Dieter Hölterhoff

Beschreibung

Eine Reise zum Verständnis alltäglicher Probleme

Korruption, Mafia, Flüchtlinge, Zitrusfrüchte, Goethe ... Sizilien weckt viele Assoziationen. Welche Bedeutung haben sie für den Alltag der Sizilianer_innen? Wir treffen verschiedenste Vertreter_innen, z. B. aus Politik, Justiz, Polizei, Wissenschaft sowie der Antimafiakommission. Mit ihnen diskutieren wir die Folgen der organisierten Kriminalität für Arbeitsmarkt und Wirtschaftsstruktur. Wir betrachten die historisch-politischen Hintergründe und versuchen eine Einordnung in deutsche und europäische Zusammenhänge. Wie werden Veränderungen gestaltet? Welche Rolle spielen EU-Fonds?

7 Reisetage, 6 Ü/F

Unterbringung im DZ, EZ-Zuschlag: 222 ¤

Kosten ohne Anreise

Unterkunft: Hotel Royal Catania

www.hotelroyalcatania.it

Anmeldung unter: https://hamburg.arbeitundleben.de/pb/bildungsurlaub