Der Bundesarbeitskreis führt selbst keine Bildungsurlaube durch und kann auch keine näheren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen geben. Bitte wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Wasserstraße, Industrie und Natur - Unterwegs auf der Unterelbe mit der ""Windsbraut""

Veranstaltung

Titel:
Wasserstraße, Industrie und Natur - Unterwegs auf der Unterelbe mit der ""Windsbraut""
Wann:
Montag, 10. September 2018, 09:00 Uhr - Samstag, 15. September 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Hamburg
Seminarnummer:
1841137
Teilnahmebeitrag:
340,00 EUR
Ort:
Windsbraut e. V.
Seminarleitung:
Klaus Koerth, Jan Hauschildt

Beschreibung

Unterwegs auf der Unterelbe mit der "Windsbraut"

Zwischen Cuxhaven und Stade bewegen wir uns mit dem traditionellen Verkehrsmittel der Region und erleben die Unterelbe von der Wasserseite aus. Naturnahe Wattflächen, Industriestandorte, Atomkraftwerke und eine Bundeswasserstraße mit einer (fast) unendlichen Vertiefungsgeschichte - die Elbe hat verschiedene Seiten mit zahlreichen Konflikten. Wir entdecken die Vielschichtigkeit der Nutzungsinteressen in der Region.

Bitte bedenken Sie, dass es auf einem Schiff beengter zugeht als gewohnt

Achtung: Montag bis Samstag

Die Reise beginnt und endet voraussichtlich in Stade

Zusätzliche Kosten für Eintritte

Leistung: Ü in 4er- und 6er-Kajüten in Kojen, VP, Seminarleitung, Vorbereitungstreffen

www.windsbraut-ev.de

Anmeldung unter: https://hamburg.arbeitundleben.de/pb/bildungsurlaub