Der Bundesarbeitskreis führt selbst keine Bildungsurlaube durch und kann auch keine näheren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen geben. Bitte wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Fair Trade Stadt Hamburg - Marken, Labels, Globalisierung

Veranstaltung

Titel:
Fair Trade Stadt Hamburg - Marken, Labels, Globalisierung
Wann:
Montag, 15. Oktober 2018, 09:00 Uhr - Freitag, 19. Oktober 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Hamburg
Seminarnummer:
1841116
Teilnahmebeitrag:
142,00 EUR
Ort:
Hamburg
Seminarleitung:
Dr. Christian Marino Baudy

Beschreibung

Marken, Labels, Globalisierung

Hamburg versteht sich als weltoffene Stadt und trägt seit Mai 2011 den Titel Fairtrade-Town. Was heißt das konkret? Wir beschäftigen uns mit dem Hintergrund, den Akteur_innen und dem Siegelsystem des Fairen Handels. Wir beleuchten Bedingungen und Bedeutung der Zertifizierung als Fairtrade-Town, untersuchen Hamburgs Fairtrade-Aktivitäten und erörtern alternative Möglichkeiten zur Förderung gerechter(er) Welthandelsstrukturen.

Zusätzliche Kosten für den ÖPNV

Anmeldung unter: https://hamburg.arbeitundleben.de/pb/bildungsurlaub