Der Bundesarbeitskreis führt selbst keine Bildungsurlaube durch und kann auch keine näheren Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen geben. Bitte wenden Sie sich bei Interesse DIREKT an die regionalen Anbieter, nämlich an die jeweiligen Landesorganisationen.

Big Data - Ein Seminar zur Zukunft der Informationsgesellschaft

Veranstaltung

Titel:
Big Data - Ein Seminar zur Zukunft der Informationsgesellschaft
Wann:
Montag, 10. September 2018, 09:00 Uhr - Freitag, 14. September 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Bremen
Seminarnummer:
800.017
Ort:
Bad Zwischenahn
Seminarleitung:
Michael Mindermann, David Neben

Beschreibung

Durch das Internet sind heute nahezu alle Informationen nur einen Mausklick weit entfernt. Alles lässt sich mühelos auf den Computerbildschirm holen. Smartphones und Tablets ermöglichen es uns überall auf das Internet zugreifen zu können. Schnell ist eine E-Mail beantwortet, eine Buch bei Amazon bestellt, die Wettervorhersage für das nächste Wochenende abgefragt oder nachgeschaut, wann der nächste Zug fährt - das Internet hat unser Leben in vielen Bereichen erleichtert.

Während die Volkszählung in den 80 Jahren von einem großen Teil der Bevölkerung noch als Missbrauch der Privatsphäre gedeutet wurde, geben wir heute alle unsere Daten freiwillig und wie selbstverständlich preis. Die Daten, die wir freiwillig und unfreiwillig preisgeben sind enorm. Z.B. erhält Facebook pro Stunde 10. Millionen neue Fotos und YouTube pro Sekunde eine Stunde neue Videos. Über elektronische Kartensysteme und Videoüberwachungen an öffentliche Plätzen werden täglich, beinah auf Schritt und Tritt, Milliarden personenbezogenen Daten und Bewegungsprofile erfasst. Auch im Betrieb hinterlassen wir Datenspuren, ob wir wollen oder nicht.

Nach Snowden und dem NSA-Skandal stellt sich jedoch die Frage, wer nutzt diese Daten überhaupt außer uns? Welche Gefahren birgt unser gedankenloser Umgang mit den elektronischen Medien für unsere Privatsphäre? Sind wir am Ende wirklich noch Herr im eigenen Hause?

Diese und andere Fragen wollen wir in dieser Seminarwoche bearbeiten und darüber aufklären was eigentlich hinter Facebook steckt und warum Google Grippewellen besser vorhersagen kann, als die staatliche Gesundheitsbehörde.