Gespräche vor und über Kunst

Veranstaltung

Titel:
Gespräche vor und über Kunst
Wann:
Samstag, 14. April 2018, 09:00 Uhr - Samstag, 16. Juni 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Berlin
Seminarnummer:
18-56058
Teilnahmebeitrag:
Teilnahmebeitrag: 106.92,- Euro, erm. 55.46,- Euro
Ort:
Ort: VHS Prinzregentenstraße, 10715 Berlin, Prinzregentenstr. 33-34, R. 420
Seminarleitung:
Seminarleitung: Andreas Fecht

Beschreibung

Immer samstags

Eine zwanglose Einführung in die europäische Kunstgeschichte mit Besuchen in Berliner Museen. Ziel des Kurses ist es, vor den faszinierenden Originalen der Berliner Museen Kenntnisse der Kunstgeschichte zu vermitteln. Schwerpunkt des zweiten Kursteiles sind Mittelalter, 19, Jh., Moderne und zeitgenössische Kunst. Im Zentrum stehen Fragen wie z. B.: Wie und Warum verändert sich Kunst im Lauf der Zeit? Welche Bedeutung hat der Begriff 'Kunst' in den verschiedenen Epochen? Bei dem Gespräch über Kunst geht es nicht in erster Linie um 'falsch' oder 'richtig'. Unterschiedliche Positionen ergänzen die persönliche Sicht und machen Mut, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen. Die Kursgebühr beinhaltet die Kosten für den Eintritt in die Museen im Rahmen des Kurstermins bis auf den Eintritt von 5 EUR, die beim Besuch der Berlinischen Galerie direkt vor Ort bezahlt werden.

Zusatzinformation: 14.4.2018 Volkshochschule 21.4.2018 Bodemuseum 28.4.2018 Alte Nationalgalerie 5.5.2018 Alte Nationalgalerie 26.5.2018 Volkshochschule 2.6.2018 Berlinische Galerie 9.6.2018 Hamburger Bahnhof 16.6.2018 Volkshochschule

In Kooperation mit der VHS Charlottenburg- Wilmersdorf

Die Kooperationsveranstaltung findet zu den Teilnahmebedingungen der Berliner Volkshochschulen http: //www.berlin.de/vhs/service/geschaeftsbedingungen/ statt. Dazu wird Ihre Anmeldung an die VHS weitergeleitet.