Selbstsicherheitstraining: Stärken betonen, Schwächen integrieren, selbstsicher sein

Veranstaltung

Titel:
Selbstsicherheitstraining: Stärken betonen, Schwächen integrieren, selbstsicher sein
Wann:
Samstag, 24. März 2018, 10:00 Uhr - Sonntag, 25. März 2018, 17:00 Uhr
Landesorganisation:
ARBEIT UND LEBEN Berlin
Seminarnummer:
18-56056
Teilnahmebeitrag:
Teilnahmebeitrag: 42.88,- Euro, erm. 23.44,- Euro
Ort:
Ort: Schöneberg, VHS, 10781 Berlin, Barbarossaplatz 5, Raum 217
Seminarleitung:
Seminarleitung: Stefanie Elmendorff

Beschreibung

Sie möchten sich sicher in Ihrer Welt bewegen? Sie möchten etwas wagen, ohne dass es riskant für Sie wird?

Dann ist es wichtig, dass Sie Ihre Erfahrungen und Besonderheiten akzeptieren, die Angst vor der Bewertung durch andere aufgeben und den Fokus auf eigene Vorstellungen und Wünsche, selbstbewusstes Verhalten und deutlichen Ausdruck lenken.

Anhand von eigenen Fallbeispielen, in Rollenspielen und Übungen - teilweise aus der Gestaltarbeit - können Sie im Kurs das für Sie erstrebenswerte und selbststärkende Verhalten erproben und erfahren, welch wunderbare Kraft darin liegt, authentisch zu sein, respektiert zu werden und nicht nur Ihr Tun und Handeln, sondern sich selbst wertzuschätzen: so wie Sie sind.

In Kooperation mit der VHS Tempelhof-Schöneberg

Die Kooperationsveranstaltung findet zu den Teilnahmebedingungen der Berliner Volkshochschulen http: //www.berlin.de/vhs/service/geschaeftsbedingungen/ statt. Dazu wird Ihre Anmeldung an die VHS weitergeleitet.