17
Juli
2017

Einladung zu Fachtag und Teamendenqualifizierung am 29.-30.8. in Hannover

Gute Arbeit für morgen (er-)finden – Politische Jugendbildung als Gestaltungsplatz im Wandel der Arbeitswelt

Im Wandel der Arbeitswelt gilt es, die Fachkräfte von morgen entsprechend für die Arbeit 4.0 zu wappnen. Das Berufsleben vieler Menschen ist zunehmend durch atypische, prekäre Arbeitsformen geprägt. Gleichzeitig werden unsere Arbeitswelten immer vielfältiger, Teams interkultureller, so werden auch Weltoffenheit und soziale Kompetenz immer wichtiger.

Welche Rolle kann die politische Jugendbildung spielen, wenn es darum geht, den Weg in Richtung guter Arbeit für die Zukunft zu (er-)finden? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam auf den Grund.

Zu einer Kombination aus Fachtag und Teamdendenqualifizierung lädt die KJP-Fachgruppe „Für gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit“ des Bundesarbeitskreises ARBEIT UND LEBEN Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Akteurinnen und Akteure der politischen und sozialen Bildung ein. Die Veranstaltung ist sowohl für haupt- als auch und freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geeignet.

Weitere Informationen zu den Vorträgen, Workshops und Referierenden finden sich im beigefügten pdfProgramm.

Wir freuen uns auf Ihre pdfAnmeldung!