ARBEIT UND LEBEN ist Partner der Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung

brand logoAL setzt bereits seit einigen Jahren in bundesweiten und regionalen Projekten  das Thema Grundbildung um. Wir engagieren uns darüber hinaus, das Thema sowohl intern als auch in weiteren Netzwerken als Querschnittsthema in die Diskussion und Praxis zu bringen. AL wurde daher als neuer Partner der Alphadekade aufgenommen!

Aufruf des Bundesausschusses Politische Bildung (bap) e.V.

bapDer Erfolg der AfD und der Einzug von Nationalisten, Fremdenfeinden und Rechtsextremen in den Bundestag fordert uns als Demokraten und Demokratinnen mehr denn je zu einer sachlichen Analyse und vor allem zu aktivem politischen Handeln auf.

Für beides sind die Institutionen der Politischen Bildung, die im Bundesausschuss politische Bildung (bap) organisiert sind, geborene Partner. Denn die Politische Bildung und ihre Träger und Einrichtungen haben in der demokratischen Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit nicht nur eine lange Tradition, sondern auch fachliche Expertise, die sie beständig weiterentwickelt und den Anforderungen der Zeit angepasst haben. Die Bildungsarbeit im bap steht schon immer gegen Nationalismus und Fremdenhass und für eine starke, vor allem weltoffene Demokratie.

Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN präsentiert sich in Imagefilm

FilmstillAL-Präsidentin Elke Hannack

Mit seinem gerade veröffentlichten Image-Film präsentiert der Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN seine bundesweite Bedeutung und Vernetzung seiner vielfältigen Arbeit. Premiere hatte der Trailer auf der 37. Mitgliederversammlung in Wuppertal mit äußerst positiver Resonanz der anwesenden Gäste.

Der Film gibt in dynamischer Abfolge Einblicke in die Aktivitäten von AL. In Wortbeiträgen prominenter Expertinnen und Experten werden beispielsweise der politische Dialog mit AL oder Auswirkungen der inhaltlichen Arbeit auf das politische Leben in Deutschland thematisiert. O-Töne und Statements im Film werden von folgenden wichtigen und mit AL verbundenen Akteurinnen und Akteuren präsentiert:

  • Elke Hannack, Präsidentin von ARBEIT UND LEBEN, Stellvertreterin DGB-Bundesvorstand
  • Daniela Kolbe, MdB
  • Annegret Kamp-Karrenbauer, DVV-Präsidentin, Ministerpräsidentin Saarland
  • Thomas Krüger, Präsident bpb

 

Neuer Blog für die Politische Jugendbildung bei ARBEIT UND LEBEN

jubiblogfacebookFrisches Design und frische Ideen – die Jugendbildungsreferentinnen und –referenten von ARBEIT UND LEBEN sind stolz darauf, ihre Arbeit auf der neuen Website www.politische-jugendbildung.blog vorzustellen

30
November
-0001

Verabschiedung von Theo W. Länge als Bundesgeschäftsführer von ARBEIT UND LEBEN vor großem Publikum

Ernst Dieter Rossmann und Theo W. Länge ...

Mehr als 150 Gäste aus der Politik, Weiterbildung, Volkshochschulen, Gewerkschaften, von Kooperationspartnern und AL-Einrichtungen waren am Freitag der Einladung in die historische Stadthalle Wuppertal gefolgt um das 20-jährige Wirken von Theo W. Länge als Bundesgeschäftsführer von ARBEIT und LEBEN zu würdigen.

Für die Träger von ARBEIT und LEBEN sprachen die stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Ingrid Sehrbrock auch in ihrer Funktion als Präsidentin des Bundesarbeitskreises und der Vorsitzende des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV), Ernst-Dieter Rossmann MdB, Theo W. Länge Dank und Anerkennung aus. Während Ernst-Dieter Rossmann die Verdienste von Theo W. Länge für die Eigenständigkeit der politischen Bildung hervorhob wies Ingrid Sehrbrock besonders auf seine Anstöße für beständige Innovation in der Weiterbildung und der politischen Bildung hin.

30
November
-0001

In der Praxis voneinander lernen

Ein Workshop der Fachgruppe "Interkulturelle Bildung - Migration - Europa"

Interkulturelle Bildung

Welche Projekte gibt es bei Arbeit und Leben in Hamburg, Sachsen-Anhalt, Bremen oder Hessen im Bereich „Interkulturelle Bildung" oder „antirassistische Pädagogik"?

Welche Erfahrungen wurden dabei gemacht? Was hat sich bewährt, was war innovativ, wo kann man noch voneinander lernen? Diese Fragen stellten sich die Teilnehmer_innen der Arbeit und Leben-Fachgruppe „Interkulturelle Bildung - Migration - Europa" und kamen bei ihrem Workshop vom 23. bis 24. Mai 2011 in Bremen einen großen Schritt weiter.

30
November
-0001

Kenan Kolat: Teilhabe statt Integration

GEMINI-Fachforum „Politische Bildung angefragt: Fit für die Einwanderungsgesellschaft?" beim 14. DJHT in Stuttgart

Intensiv diskutierten rund 50 Teilnehmende beim 14. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) in Stuttgart die Fragestellung "Politische Bildung: Fit für die Einwanderungsgesellschaft?". Eingeladen hatte zu dem Fachforum mit Experten aus Wissenschaft, Pädagogik, Verbänden und Verwaltung die Gemeinsame Initiative der Träger politischer Jugendbildung im Bundesausschuss Politische Bildung (GEMINI).

30
November
-0001

Ausschreibung der Stelle einer Jugendbildungsreferentin / eines Jugendbildungsreferenten bei ARBEIT UND LEBEN Hessen

Die Landesarbeitsgemeinschaft ARBEIT und LEBEN Hessen sucht zum 01.06.2011 eine Referentin, einen Referenten für die politische Jugendbildungsarbeit in der Geschäftsstelle von ARBEIT und LEBEN in Oberursel auf der Basis einer 2/3 Stelle. ARBEIT und LEBEN Hessen ist eine Weiterbildungseinrichtung, die gemeinsam vom Deutschen Gewerkschaftsbund, DGB Bezirk Hessen-Thüringen und dem Hessischen Volkshochverband (HVV) getragen wird.