30
März
2017

Demokratie in Dreck und Scherben - Ergebnisse des internationalen Jugendaustauschs mit Korba/Tunesien

Radiosendungen jetzt als Download verfügbar

artikel/TUN-radio beni khaled2.jpg„Demokratie in Dreck und Scherben“ - unter diesem Motto begaben sich zehn tunesische und sechs deutsche Jugendliche im Herbst 2016 auf Entdeckungstour. In einem gemeinsamen Austausch mit Besuchen im tunesischen Korba und im thüringischen Erfurt wurde dem Zusammenhang zwischen Ökologie und Demokratie nachgegangen.

Ihre Erfahrungen waren Thema eigener Radiobeiträge, die zusammen mit Kooperationspartner Radio F.R.E.I. produziert wurden und nun in der Mediathek des Senders angehört werden können und als Download zur Verfügung stehen.

Gefördert wurde das Projekt vom Auswärtigen Amt und aus Mitteln der deutsch-tunesischen Transformationspartnerschaft.




























Dort erstellten wir bei unserem Besuch eine Radiosendung, die ihr bei facebook hören könnt.


Auch bei den Punkten, die eher einen touristischen Charakter hatten, wie der Besuch von Sidi Bousaid oder des Marktes in Nabeul, spielten die politischen und sozialen Veränderungen der letzten Jahre und auch das Thema Umweltschutz immer wieder eine Rolle. Das Medium Radio mit der Möglichkeit, kleine Aufnahmegeräte immer mit sich zu führen und spontan agieren zu können, hat hier und auch in der relativ kurzen Nachbearbeitung immer wieder s