04
April
2017

Cryptoparty: Sicher im Netz.

ARBEIT UND LEBEN-Mitmachaktion mit dem Chaos-Computerclubs Düsseldorf beim Deutschen Jugendhilfetag

cryptoparty3Ein Mitglied des Chaos-Computerclubs Düsseldorf erklärt Teilnehmenden die Mitmachaktion.Ein voller Erfolg auf dem Deutschen Jugendhilfetag in Düsseldorf war die ARBEIT UND LEBEN-Standaktion "Crypto-Party". Unter dem Motto "Sicher im Netz" nahmen ca. 40 bis 50 junge Menschen an der Mitmachaktion mit Vertretern des Chaos-Computerclubs Düsseldorf und AL NRW teil.

Ziel dieser Aktion war es, exklusives Fachwissen zu teilen, um die Nutzung des Internets und der digitalen Medien sicherer zu machen. Dabei schrieben die Teilnehmenden am Stand Infos auf farbige Moderationskarten (z.B. Telefonnummer, Lieblingsessen). Gleichzeitig fand eine Selbsteinschätzung statt, wie vertraulich diese Information persönlich empfunden wird. Im Anschluss zeigten Mitglieder des Chaos-Computerclubs Düsseldorf, wie diese Infos im Netz gesammelt und weiterverwertet werden - auch ohne das Wissen der Nutzenden. Danach wurde demonstriert, wie Daten und Internetverbindungen mit einfachen Mitteln verschlüsselt werden können.

AL NRW hat diese Methode in einem Film dokumentiert, der am nächsten Tag auf dem GEMINI-Fachforum gezeigt wurde.